Zimtschnecken

Vegetarisch
Dessert & Süßes
Zimtschnecken - Nahaufnahme von Zimtschnecken auf einem Backblech, selektiver FokusÜber das RezeptVerwöhne dich mit herrlich duftenden Zimtschnecken. Unsere Teigrolle aus NÖM Teebutter, Vollmilch und Hefe wird mit einer köstlichen Füllung aus Zucker und Zimt verfeinert. Mit einer goldbraunen Kruste und zarter Textur sind sie ein wahrer Genuss. Ideal zum Frühstück oder als Dessert.
Zutaten
Portionen:15
250 g NÖM Teebutter
500 ml NÖM Vollmilch
2 Pkg. Trockenhefe
275 g Zucker
Prise Salz
1.000 g Mehl
2 EL Zimt
1 Stk. Ei
Kochschritte
01 / 08Als erstes 125 g NÖM Teebutter schmelzen. Die flüssige Butter mit der Vollmilch 3,5 %, der Trockenhefe, 150 g Zucker, Mehl und einer Prise Salz mischen und zu einem glatten Teig kneten.
02 / 08Teig zugedeckt zur Seite stellen und ca. 45 Minuten gehen lassen.
03 / 08Anschließend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche kneten und daraus drei Teile formen.
04 / 08Jeden der drei Teile ausrollen (ca. 2-4 mm dick) - je dicker du ihn ausrollst, desto größer werden die Zimtschnecken.
05 / 08125 g Zucker mit Zimt mischen. Zuerst den ausgerollten Teig mit 100 g Butter bestreichen und anschließend großzügig die Zimt-Zucker-Mischung auftragen.
06 / 08Teig zu einer Roulade rollen und in ca. 4 cm dicke Schnecken schneiden.
07 / 08Die Schnecken mit der geschnittenen Seite nach unten auf ein Backblech legen. Den Teig für weitere 45 Minuten gehen lassen.
08 / 08Zum Schluss noch mit Ei bestreichen und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Backrohr für ca. 15-20 Minuten backen.
Zutaten
Portionen:15
250 g NÖM Teebutter
500 ml NÖM Vollmilch
2 Pkg. Trockenhefe
275 g Zucker
Prise Salz
1.000 g Mehl
2 EL Zimt
1 Stk. Ei
Rezept & Zutatenliste teilen