ZWETSCHKEN-CRUMBLE

Zeit: 45 Minuten

Für: 2 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 500 g Zwetschken
  • 95 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 45 g Butter (kalt in Stücke geschnitten)
  • 70 g Zucker (braun)

Wenn sich warme, süße Zwetschken unter knusprigen Kuchen-Crumble verstecken wird es draußen langsam kalt. Genau das Richtige für einen warmen Genussmoment!

Vorbereitung:
  1. Backrohr auf 180°C vorheizen, eine Auflaufform oder mehrere kleine Schälchen ausfetten. Die Zwetschken waschen, entkernen, vierteln und mit Zimt und 95 Gramm Zucker mischen. Anschließen in die Form geben.
  2. Das Mehl mit braunem Zucker, Salz und der in Stücke geschnittenen kalten Butter zu einer krümeligen Masse verkneten. Die Masse gleichmäßig über den Zwetschken verteilen.
  3. Den Zwetschken-Crumble mit Alufolie abdecken und 25 Minuten backen. Anschließend die Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen bis die Crumbles knusprig sind
  4. Den Zwetschken Crumble mit etwas Zimt bestreuen und heiß servieren.
  5. Tipp: Löffel nöm Joghurt Greek-Style mit Zimt verrühren und als Topping auf den noch heißen Zwetschken-Crumble setzen!

nöm Teebutter 250g Folie

Mehr