menu

SCHWARZWURZEL RISOTTO MIT AVOCADOCREME

Zeit: 80 Minuten

Für: 4 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 3 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 reife Avocado
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Weißweinessig
  • 500g Schwarzwurzel
  • 170g Risottoreis
  • 200ml nöm Vollmilch
  • 40g nöm Teebutter
  • 30g Parmsan gerieben
  • 2 EL Öl
  • 80ml Weißwein
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Fenchelsamen
  • Salz
  • Pfeffer

Bella Italia – Benne risotto: Das leckere und gesunde Risotto bringt Italien-Feeling in die Küche. Raffiniert verfeinert mit Avocadocreme sorgt dieses Rezept für das mediterrane Flair im Alltag. Buon Appetito!

Vorbereitung:
  1. Knoblauch und die Zwiebeln schälen, die Zwiebeln halbieren und kleinwürfelig schneiden. Den Knoblauch feinhacken.
  2. Sellerie und die Petersilienwurzel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  3. Für die Schwarzwurzel eine Schüssel mit 1L kaltem Wasser und 3 EL Essig vorbereiten. Die Schwarzwurzel mit kaltem Wasser abspülen, schälen und sofort in die Schüssel mit dem Essigwasser legen, damit sich die Schwarzwurzel nicht verfärbt. Tipp: Handschuhe helfen, damit sich deine Finger auch nicht verfärben.
  4. Schwarzwurzeln einzeln aus der Schüssel nehmen und in ca. 1cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben wieder in das Essigwasser legen.
  5. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Petersilien,- und Selleriewürfel bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten andünsten.
  6. Risottoreis dazugeben, mit Weißwein ablöschen und mit 200ml nöm Vollmilch aufgießen. Schwarzwurzelscheiben in das Risotto geben und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren ca. 8 Minuten garen, dabei immer wieder Suppe nachgießen, dass der Reis leicht bedeckt ist.
  7. Inzwischen Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett so lange rösten, bis sie zu duften beginnt; dann etwas abkühlen lassen. Zitrone halbieren undauspressen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und nicht zu fein hacken. Fenchel im Mörser fein zerstoßen und alles zusammen in das Risotto rühren. Avocado halbieren und entkernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und in grobe Stücke schneiden.
  8. Fruchtfleisch mit 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer fein pürieren.
  9. Risotto mit nöm Teebutter und Parmesan verfeinern.
  10. Schwarzwurzel Risotto mit der Avocadocreme anrichten und servieren.

nöm Vollmilch 1l 3,5%

Mehr