menu

REISFLEISCH MIT FEIGEN & MINZJOGHURT

Zeit: 40 Minuten

Für: 4 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 400g Hühnchen
  • 200g Reis
  • 400ml Wasser
  • 100g getrocknete Feigen
  • 25g Ingwer
  • 1 Zimtstange
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250g Karotten
  • 250g Zucchini
  • 300g nöm Naturjoghurt
  • 2 EL nöm Teebutter
  • 6 Stiele Minze
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Urlaubsfeeling gefällig? Mit Feigen, Ingwer und frischem Gemüse verfeinert, wird aus diesem traditionellen Gericht ein orientalisches Erlebnis. Dazu gibt’s nöm Naturjoghurt mit frischer Minze. Augen zu – Urlaub an.

Vorbereitung:
  1. Minzblätter von den Stielen zupfen, 5 Blätter zum Garnieren aufheben und den Rest fein hacken. Die Limette waschen, halbieren und 3 EL Saft auspressen um anschließend das nöm Naturjoghurt mit den gehackten Minzblättern und dem Limettensaft zu vermischen.
  2. Wasser mit Reis, Salz und der Zimtstange in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen, danach die Zimtstange entfernen.
  3. Zwiebel in grobe Würfel schneiden und mit etwas nöm Teebutter in einer großen Pfanne anbraten. Hühnchen waschen und in Würfel schneiden. Mit den Zwiebelstücken gemeinsam anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Feigen in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Karotten und Zucchini putzen und raspeln. Den Gemüse-Ingwer-Mix zur Zwiebelpfanne hinzufügen und anbraten.
  5. Gekochten Reis und Feigenwürfel dazugeben und 10 Minuten weiter braten. Regelmäßiges umrühren hilft, damit nichts anbrennt. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und mit dem Minzjoghurt und Minzblättern anrichten.

nöm Joghurt gerührt 250g 3,6%

Mehr