menu

LAMMFILETS AN ZIMT-SPINAT-COUSCOUS

Zeit: 20 Minuten

Für: 1 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • Lammfilets
  • 150g Lammfilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 EL nöm Teebutter
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer

  • Couscous
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 50g getrocknetes Obst (Datteln, Marillen, Zwetschken)
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL nöm Schlagobers
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 150g Tiefgekühlter Blattspinat
  • 50g Couscous
  • Salz

Das ganze Abendland in einem Bissen. Zarte Lammfilets auf getrockneten Früchten, Mandeln, Knoblauch und Couscous verfeinert mit nöm Schlagobers machen jede Gabel zu einem orientalischen Traum.

Vorbereitung:
  1. 100ml Gemüsebrühe und Zimt in einem Topf aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Danach Couscous und ½ TL Salz damit übergießen und 5 Min. quellen lassen.
  2. Spinat in einen Topf geben und garen lassen. Danach nöm Schlagobers mit dem Spinat vermischen.
  3. Mandeln kurz in einem Topf ohne Fett rösten. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schälen, beides fein hacken. Mandeln aus dem Topf nehmen. Öl hineingeben, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
  4. Die dünne Silberhaut von den Lammfilets entfernen. Die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken zerdrücken und die Nadeln von den Rosmarinzweigen abstreifen.
  5. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lammfilets darin mit dem Knoblauch und Rosmarin bei starker Hitze 2 Min. braten und dabei wenden. Dabei mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen. 1/2 EL Butter zugeben und schmelzen. Lammfilets in der Butter schwenken.
  6. Getrocknetes Obst klein schneiden, den Couscous mit einer Gabel auflockern und alles vermischen. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat, Lammfilets und Couscous mit Mandelblättchen bestreut anrichten.

nöm Schlagobers 0,25l 36%

Mehr