menu

LACHS-TIKKA MIT GURKEN-JOGHURT

Zeit: 15 Minuten

Für: 2 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 2 x 200g Lachsfilet
  • 150g nöm Naturjoghurt
  • 1 rote Chili
  • ½ Gurke
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Tikka Masala-Paste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • ein wenig frischen Koriander
  • optional Pita-Brot

Lust auf Indien? Mit unserem würzigen Lachs-Tikka auf mildem Gurken-Joghurt liegt das Ferne ganz nah – dafür brauchst du nicht einmal deinen Koffer packen, sondern maximal die Einkaufstasche.

Vorbereitung:
  1. nöm Naturjoghurt mit der Hälfte einer gehackten Chilischote, der in Würfel geschnittenen Gurke, dem Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Die Lachsfilets mithilfe eines Backpinsels oder eines Löffelrückens rundum gleichmäßig mit der Tikka Masala-Paste bestreichen. Dann den Lachs ca. 1 ½ Minuten pro Seite in einer großen, mit Olivenöl erhitzten Pfanne braten, bis er durchgegart ist. Er sollte nicht zu weich, aber auch nicht zu trocken sein.
  3. Abschließend den Lachs auf den Gurken Joghurt anrichten und mit frischem, gehacktem Koriander garnieren. Passend dazu ist Pita-Brot, das kurz im Backofen oder in der Pfanne erwärmt wird.

nöm Joghurt gerührt 250g 3,6%

Mehr