menu

HÜHNER-WRAP MIT ORANGEN-JOGHURT

Zeit: 10 Minuten

Für: 2 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 200g Hühnerbrust
  • 2 Vollkorn-Wraps
  • 1 Paprika
  • 1 nöm Naturjoghurt
  • 1 EL nöm Teebutter
  • 10 grüne Oliven
  • 1 Orange
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Thymian
  • 1 Eichblattsalat
  • Salz
  • Pfeffer

Gut gerollt ist halb gewonnen: Die Kombi aus saftigem Hühnchen, knackigem Salat, würzigen Oliven und frischem Orangen-Thymian-Joghurt ist auf jeden Fall ein Geschmacksgewinn – und ruckzuck fertig.

Vorbereitung:
  1. Die Orangen schälen, klein schneiden und die Zitronenschale abreiben. nöm Naturjoghurt mit der Zitronenschale und den Orangenstücken vermischen und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hühnerbrust und Paprika waschen, in Streifen schneiden und in nöm Teebutter von allen Seiten kurz scharf anbraten. Dann die Hitze reduzieren, damit das Huhn nicht zu trocken wird. Mit Salz und beliebig viel Pfeffer abschmecken, sobald es gar ist.
  3. Anschließend den Eichblattsalat waschen und die Oliven in Scheiben schneiden. Vollkorn-Wraps nach Angabe kurz in der Mikrowelle oder in der Pfanne erhitzen und im Anschluss alle Zutaten mit ein Orangen-Thymian-Joghurt zu einem Wrap rollen.

nöm Joghurt gerührt 250g 3,6%

Mehr