menu

HIMBEER-CHIA-GRIEßAUFLAUF MIT BASILIKUM & ZITRONE

Zeit: 45 Minuten

Für: 4 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 125g nöm Topfen
  • 125g nöm Sauerrahm
  • 50g Weizen Grießmehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 35g Kochpuddingpulver mit Vanille
  • 40g nöm Teebutter
  • 3 Eier
  • 75g Zucker
  • 250g Himbeeren
  • 1 TL Backpulver
  • Schale von 1 Zitrone
  • 30g Chiasamen
  • 6 Blätter Basilikum

Kindheitserinnerungen werden wieder wahr: Der Himbeer-Chia-Grießauflauf duftet nicht nur so herrlich wie aus Omas Küche, verfeinert mit nöm Topfen liefert er dir auch wichtiges Eiweiß. Chiasamen und Basilikum vollenden das vitaminreiche Geschmackserlebnis.

Vorbereitung:
  1. Das Backrohr auf 180°C vorheizen und die nöm Teebutter in einem kleinen Topf schmelzen lassen.
  2. In einer Schüssel nöm Topfen, nöm Sauerrahm, Grieß, Vanillezucker und Puddingpulver mit der flüssigen Butter verrühren, abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. In einer anderen Schüssel Eidotter mit Zucker schaumig rühren, separat Eiklar mit etwas Salz steif geschlagen.
  3. Dann die Dotter unter die Topfen-Grießmasse mischen und den Eischnee gemeinsam mit dem Backpulver unterheben. Anschließend die Chiasamen, gehacktes Basilikum und die Himbeeren in die Masse einrühren.
  4. Zum Schluss die Masse in 4 kleine gefettete Auflaufformen füllen und ca. 35 Minuten backen. Am besten direkt warm genießen!

nöm Topfen 20% 250g

Mehr