menu

FISCHFILET IN ZITRONENOBERSSAUCE

Zeit: 30 Minuten

Für: 1 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 1 Kg Fischfilets (Zander, Forelle, Karpfen...)
  • 2 Zitronen
  • 250 ml nöm Schlagobers
  • 125 ml Fischsud
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL glattes Mehl
  • Öl zum Braten

Rezept von der MGN.

Vorbereitung:
  1. Die Fischfilets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft säuern.
  2. In einer Pfanne Öl etwas erhitzen. Die Filets in Mehl wenden und beginnend mit der Hautseite auf beiden Seiten braten.
  3. Nicht zu lange da der Fisch sonst zu trocken wird.
  4. Die Fischfilets warmstellen.
  5. Mit Mehl den Bratenrückstand stauben. Dann mit Fischsud aufgießen und aufkochen lassen.
  6. Den Saft einer Zitrone dazugeben.
  7. Zuletzt das Obers einrühren, nicht mehr aufkochen lassen.
  8. Die Sauce abschmecken und zu den gebratenen Fischfilets servieren.

nöm Schlagobers 0,25l 36%

Mehr