menu

BLUEBERRYMUFFINS MIT LAVENDEL

Zeit: 45 Minuten

Für: 12 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 360g Mehl
  • 150g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Backpulver
  • 30g nöm Teebutter
  • 250ml nöm Milch
  • ½ Zitrone
  • 3 große Eier
  • 150g frische Heidelbeeren
  • 1 TL getrocknete Lavendelblüten

Eine kleine Geschmacksexplosion: Die beliebte Süßspeise aus Amerika hat auch unsere Herzen längst erobert. Der blumige Duft des Lavendels harmoniert mit den fruchtigen Muffins und erinnert an einen Sommer in der Provence.

Vorbereitung:
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen und die Muffinförmchen mit nöm Butter dünn einfetten. Falls du Papierförmchen benutzt, müssen diese nicht eingefettet werden.
  2. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermengen. In einer weiteren Schüssel die nöm Milch mit dem Saft einer ½ Zitrone vermischen. Die restlichen Zutaten beifügen und verrühren. Nun die Mehlmischung in kleinen Schritten zur restlichen Masse geben und gut einarbeiten, sodass sich keine Mehlklumpen bilden.
  3. Muffinförmchen gleichmäßig befüllen und 25-30 Minuten goldbraun backen. Um zu vermeiden, dass sie nicht zu stark gebacken werden und auf der Oberfläche nicht zu braun werden, kannst du sie nach ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken.
  4. Die Muffins nach dem Abkühlen aus der Form nehmen, mit Lavendelblüten garnieren und gleich servieren.

nöm Vollmilch 1l 3,5%

Mehr