APFEL-SELLERIE-SUPPE MIT SPECK & MUSKAT

Zeit: 40 Minuten

Für: 6 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 500g Knollensellerie
  • 500g Äpfel (säuerlich)
  • 250g nöm für mich Bifidus Joghurt
  • 100g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1l Hühnersuppe
  • 1 EL nöm Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Speck

Für alle, die den Blick über den Tellerrand wagen: Apfel und Sellerie harmonieren als fruchtig-frische Kombination, die man probiert haben muss. Zusammen mit nöm für mich Bifidus Joghurt und knusprigem Speck wird das Geschmackserlebnis perfekt abgerundet.

Vorbereitung:
  1. Äpfel, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Der Apfel kann auch ungeschält genutzt werden,
  2. Zwiebeln und Knoblauch in der nöm Teebutter glasig dünsten. Sellerie dazugeben und 5 Minuten andünsten.
  3. Äpfel untermischen und für weitere 5 Minuten garen. Mit der kochenden Suppe aufgießen, ca. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln und anschließend pürieren.
  4. Zum Schluss das nöm für mich Bifidus Joghurt hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Während die Suppe nun noch kurz köchelt kann der Speck in kleine Würfel geschnitten werden und nach kurzem Anbraten gemeinsam mit der Apfel-Sellerie-Suppe serviert werden.

nöm für mich Bifidus Naturjoghurt 500g

Mehr