menu

ANANAS GEGRILLT MIT CHILI-ROSMARINHONIG

Zeit: 10 Minuten

Für: 4 Portionen

❮ Zurück

Zutaten

  • 1 reife Ananas
  • 1 Chilischote
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Honig
  • ½ Limette
  • 1 kleiner Bund Minze
  • 250g nöm Naturjoghurt
  • 100g nöm Topfen

Eine feurige Begegnung - fruchtige Ananas, scharfe Chili und frische Minze treffen auf süßen Honig. Ein Geschmackserlebnis, das garantiert in aller Munde sein wird. Auf den Grill, fertig, los

Vorbereitung:
  1. Ananas schälen, vierteln und in ca. 2cm breite Scheiben schneiden.
  2. Rosmarin und Chili waschen, fein hacken und mit Honig vermischen. Die Mischung anschließend auf die Ananasstücke streichen und kurz einwirken lassen.
  3. Den Grill oder eine Grillpfanne aufheizen und die Ananasstücke von beiden Seiten kurz anbraten.
  4. Für die Minzcreme das nöm Naturjoghurt mit dem nöm Topfen, etwas Honig und dem Saft einer ½ Limette verrühren. Je nachdem wie stark der Minzgeschmack der Creme sein soll, mindestens 10 Blätter Minze fein hacken und ebenfalls untermischen.
  5. Anschließend die gegrillten Ananasstücke mit der Minzcreme anrichten, mit frischen Minzblättern garnieren und servieren.

nöm Topfen 20% 250g

Mehr